Home
Top-News
Über uns
Dies & Das
Crufts 2010
Puma 1
Puma 2
Puma 3
Puma 4
Puma 5
Pumas GP
Puma`s VSwP`en
Prüfungstabelle
Ausstellungstabelle
Portugal Champion
Mexico 1
Mexico 2
Galerie
Puma-Kinder
Nachzuchterfolge
Nachzucht
Foxterrier
Hinweis
Wieso
Links
Kontakt
Gästebuch

Zur Beachtung: Copyright by Gabriele Mixdorf

Mexico Teil 1

 

Wie ein deutscher    Foxterrier  

als Jagdgebrauchshund

auszog  um 

Schönheits-Champion in Mexico zu werden:


ein Bild 

 

Als „Motto“  oder „Vorwort“  sei gesagt:

 

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert !!!!

 

 

 

Der Plan:

Die Möglichkeit ist da,  ( Mexico ist weit !! )   wir schreiben Januar 2007.

Der zu präsentierende Hund bringt entsprechende Voraussetzungen mit.

Der Besitzer des Hundes ist engagiert genug.

Dann lautet die Anforderung an das Team:

1 x Welt Hunde Ausstellung !!  

und evtl. 

„Mexican Campeon“

 

Bereits für das Jahr 2006 zur World Dog Show in Poznan - Polen  war Puma als Teilnehmer gemeldet,

alle Vorbereitung ist vergebens,  wenn „die Frisur“  zum Schönheitsduell  nicht reicht.

Polen 2006 fiel für uns leider aus. Für dieses Vorhaben fehlte  einfach  „ein Plan“

 

---------------------------------------------------

 Ein verwegener Plan entstand:

World Dog Show  2007  Mexico City   24.-27. Mai 2007

 

Gedanken:

Wir wollen dabei sein!!

Mögliche  Erfolge werden wir nicht ablehnen.

Doch: was ist für uns Motto,  und was wäre ein tolles Ergebnis,

oder was können wir möglicherweise erreichen.

 

Die sortierten Gedanken ergaben:

Motto – dabei sein, aber bestmöglich vorbereitet.

Tolles Ergebnis: ein excellent in der Workingklasse.   ( na klar, Jagdbegrauchshunde starten dort )

Was ist möglich: mal schauen was dann  noch  geht.

Nach und nach  kristallisieren sich die Möglichkeiten heraus,  wie z. B.

Möglichst  die Klasse  gewinnen, bei der Ausscheidung zum „Weltsieger-Titel“ dabei zu sein,

und

es gibt da noch die Möglichkeit:   unter bestimmten Bedingungen  den

Volltitel   „Mexcican Campeon“   zu  bekommen,

dieser sympatische Gedanke wurde in   

„unseren Plan“  aufgenommen.

Dazu ist die optimale Vorbereitung des Hundes

oberstes Gebot.


ein Bild 

 

Die Vorbereitung

Alle Infos müssen her:

Reisebestimmungen,

inkl. Einreisebestimmungen für Hunde, usw usw.

Zeitplan wann hin – wann zurück.

Flug, wohnen vor Ort,  die Unterbringung des Hundes.

Transfers hier und dort,

Es muss ein exakter Plan entstehen, der in dieser Unternehmung in erster Linie

die Vorbereitung des Hundes - bis zur optimalen Ausstellungskondition - zum 27..05.2007 berücksichtigt.

Alle Vorbereitungen müssen auf diesen Tag konzentriert werden.

( z.B. Abtrimmen, Nachtrimmen, Feintuning )

 

 

Das Unternehmen Mexico:

Der Plan steht und wird nun nach und nach in die Tat umgesetzt, wir haben jede Kleinigkeit bedacht und

einen präzisen Plan dazu erstellt.

 


WDS-Endausscheidung, vorgerückt auf Platz 3
ein Bild

 

Die Aktion:

Puma u. Gaby befinden sich nach über 12 Std. Flugzeit – Mexico  Aeroporto  Juarez

Das „Sondergepäck“ – Puma  in perfekter Ausstellungskondition,

hat mit erstaunlicher Gelassenheit  den ersten Flug quittiert..

Zeitumstellung, wir sind 8 Stunden zurück, das gibt etwas Luft.

Transfer, Hotel, Versorgung und Verpflegung – exellent.

 

 

Die World Dog Show:

Ein Megaevent  Eine Hundeausstellung der Superlative:  über 20.000 Hunde gemeldet.

An vier Tagen sind jeweils „Volltitel“ zu erringen, je Tag werden ca. 5.200 Hunde präsentiert und bewertet.

Mexican Champion / Südamerika-Champion / Amerikanischer-Champion und Weltsieger waren

die Titel des vier Tage-Events, Der Titel „Mexican Champion wurde auch am World-Dog-Show Tag als Volltitel an würdige Vertreter der Rassen unter bestimmten Voraussetzungen vergeben.

 

Die World Dog Show in Mexico City:

Ein Bericht in Stichworten:

Beginn des Richtens  8 Uhr.

Gemeldete Foxterrier 69.

Richterin Frau Paula Hartinger USA

( richtet ca 40 Show`s pro Jahr )

Die Austragungsstätte  Banamex-Centro  =

LAS AMÉRICAS INTERNATIONAL

EXHIBITION CENTER

Assigned area for the World Dog Show: 35,000 m2

 

Unser Auftritt:

Puma, als Jagdgebrauchshund, startet natürlich

mit dem vorgeschriebenen FCI-Certificat in der Workingklass.

Im Hinterkopf macht sich langsam die Erkenntnis breit:

wir könnten „unseren Plan“ umsetzen.

Nun, die Richterin vergibt für Puma:  

„Excellent with first Place“

 


ein Bild

 

In ihrer alleinigen Entscheidung liegt es nun

für Puma  ein CACM =

(Aptitude Certificate to the Mexican Championship - CACM)  zu vergeben.

Puma erweist sich als würdig, wir verlassen den Ring mit zwei Certificatos:

Certificat-Excellent first Place     und   

CACM-Certificato = „Titel: Mexican Campeon“

In diesem Moment steht es fest:  

Der Plan hat funktioniert.

Wir werden beide Certificate noch am selben Tage

eintragen und bestätigen lassen.

 

Mit sichtbarer Freude, unter dem fairen Beifall der Showteilnehmer verlassen wir als:

„Mexcican-Campeon“

den Ring.

 

Nachstehend noch einmal die Vergabebestimmungen im Orginaltext:

Die Bedingungen der  „Federación Canófila Mexicana“  - Mexican Champeon -  zu werden:

 

OBTAINING THE MEXICAN CHAMPIONSHIP TITLE AT THE WDS

To obtain the Mexican Championship Title at this shows, it will be necessary to win ONE Aptitude Certificate to the Mexican Championship (CACM) and it will be awarded to the first place with a rating of "Excellent" in every class of dogs and bitches (Puppy "B", Junior, Intermediate, Open, Working, Champion and Veteran Classes). The title is granted at the judge’s discretion. When obtaining the CACM certificate, please order your title at the organizers offices at the show on the same day.
 
.

 

Nun, wir befinden uns auf der World Dog Show,

haben unsere Klasse mit excellent abgeschlossen und

sind in der Ausscheidung um den „Weltsieger-Titel der Drahthaar-Foxterrier-Rüden“ wieder mit im Ring

In der Ausscheidung zum Weltsieger-Titel

landen wir immerhin auf Platz 3,

das finden wir nun

ganz persönlich und nur für uns „extrem excellent“ 

und nehmen dieses Ergebnis als Zusatz zu unserem

bereits zuvor  perfekt erfüllten Plan.

.

.

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

  Unter:  Mexico 2   geht es weiter:

.

.Der Emotionale Teil und

der Abschluss

des Unternehmens-Mexico

 

 

 

.

 

Hier einige Mitstreiter:

 


ein Bild ein Bild

 

 

 

 

 

 

 

Es waren schon 37754 Besucher (83576 Hits) Besucher hier!
Informationen über Foxterrier als vielseitige kleine Jagdgebrauchshunde. Viel Spaß allen Gästen auf unserer Homepage. GM & P. "
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=